Lusophonie

Lusophonie bezieht sich auf die Sprecher des Portugiesischen in aller Welt 

(Portugal, Brasilien, Angola, Moçambique, Guinea-Bissau, Kapverden, São Tomé e Príncipe und seit neuestem Ost-Timor). 

Der Name Lusophonie geht zurück auf die frühere römische Provinz Lusitania, das heutige Portugal. 

 

 

Links: