Colonie-Leben, Schöneiche concret

Am Kreisverkehr da steht ein Weib,

gen Sonne dreht es seinen Leib.

In freier Natur zeigt es sein Negligé.

Ob das erlaubt ist? Ich denke, nee.

Im Hintergrund ein Pavillon mit Säulen,

ein trunkener Bursch traktiert dort seine Beulen.

Das äsende Rehlein links unten am Rand,

im Schatten der Eiche äugt’s wie gebannt.

Knapp sieht man von ihm Mund und Ohr,

mild lächelt es zum Weibe empor.

Kein Kraftrad jäh den Kreisverkehr umrundet,

ob heuer der Wildsau die Eichel mundet?

Schöneiches Laub umwölkt die Szene,

drum erkennt man nicht des Weibes Beene.

Schreitet’s dahin oder tankt‘s Vitamin D,

und liegt am Boden gar schon frischer Schnee?

Wir wissen’s nicht und können’s nicht erkunden,

derweil des Weibes Haar hängt lang nach unten.

                                                                                         Max W.